Helen Goh’s strawberries and cream cake, Claire Ptak’s jam sheet, and Jeremy Lee’s yoghurt, almond and honey cake. Food styling Jules Mercer

Von Nigellas Geburtstagspudding bis hin zu Meera Sodhas Miso-Version eines klassischen Brownies, Einfachheit ist der Star dieser Rezepte

Ichmuss ein geheimes Geständnis ablegen.Ich muss (flüstern) noch einen Kuchen backen.Aber jetzt habe ich keine Entschuldigung.Präsentieren Sie 20 erhabene, einfache Rezepte, die Sie und mich zu einer Prue oder Paul machen.Wir haben die Buttercreme der Welt des Kuchenbackens: Jeremy Lee, Yotam Ottolenghi, Benjamina Ebuehi.Es gibt Meera Sodhas gesalzene Miso-Brownies, Nigella Lawsons Geburtstagspudding-Biskuit, Anna Jones’ Kardamom-Karotten-Kuchen.Es gibt Cupcakes, Blechkuchen, Erdbeer- und Sahnetorten.Und sie sind alle, ehrlich gesagt, einfach.Vielleicht muss ich eine Schürze kaufen.Es ist fast Zeit für Tee.Bereit.Stetig.Backen!

Kate’s Roggen-Schokoladen-Cupcakes mit Orangenglasur von Luminary Bakery

Diese zitrusartigen kleinen Kuchen sind perfekt für jeden besonderen Anlass.

Kate’s rye chocolate cupcakes with orange frosting.

Kate’s Roggen-Schokoladen-Cupcakes mit Orangenglasur.Foto: Kate Whitaker

Joghurt-, Mandel- und Honigkuchen von Jeremy Lee

Scharf und wunderbar einfach zuzubereiten – probieren Sie es als Pud mit Rhabarber und Vanillepudding.

Yoghurt, almond and honey cake Jeremy Lee OFM Easy Baking Supplement Photography and prop styling: Kate Whitaker Food styling: Jules Mercer
Joghurt-, Mandel- und Honigkuchen.Foto: Kate Whitaker

Nigel Slaters Orangen- und MohnsamenKuchen

Sirupsüße und goldene kleine Kuchen mit Zitrusnoten, um jede Nachmittagstee-Pause aufzuheitern.

Orange and poppy seed cakes.
Orangeund Mohnkuchen.Foto: Jonathan Lovekin/The Observer

Mango-Mithai-Kuchen von Tarunima Sinha

Ein frischer und sommerlicher Kuchen, inspiriert vondie aromatischen Aromen indischer Süßigkeiten.

Mango mithai cake.
Mango-Mithai-Kuchen.Foto: Kate Whitaker

Kokosnuss-Blechkuchen von Edd Kimber

Dieser einfachste Kuchen mit Kokosnuss-Punsch,liefert wirklich an der Komfort-Food-Front.

Coconut sheet cake.
Kokosnuss-Blechkuchen.Foto: Edd Kimber

Rachel Roddys ciambellone di ricotta e limon – Ricotta-Zitronen-Ringkuchen

TheRicotta verleiht diesem mühelosen Auflauf eine feuchte, cremige Tiefe, ergänzt durch stimmungsaufhellende Zitrone.

Ricotta and lemon ring cake.
Ricotta-Zitronen-Ring cake.Foto: Kate Whitaker

Tahini-Kuchen mit Zitrone und weißer Schokolade von Sarit Packer und Itamar Srulovich

Ein fudgy-süß-salziger Hinguckerum jedem Partytisch den Wow-Faktor hinzuzufügen.

Tahini cake with lemon and white chocolate.
Tahini-Kuchen mit Zitrone und weißer Schokolade.Foto: Patricia Niven

Ravneet Gills einfacher Bananenkuchen

Ein vielseitiges Rezept, dasmacht einen feuchten Laib zur Teezeit, funktioniert aber genauso gut als Minikuchen.

Simple banana cake.
Einfacher Bananenkuchen.Foto: Kate Whitaker

Erdbeeren-Sahne-Torte von Helen Goh

Ein Kuchenvoll mit den Aromen eines sommerlichen Afternoon Tea, abgerundet durch einen reichhaltigen, mandeligen Kick.

Strawberries and cream cake.
Erdbeeren und Sahnetorte.Foto: Kate Whitaker

Kardamom-Karotten-Kuchen mit Ahornglasur von Anna Jones

Kleine Publikumslieblinge, die sich leicht an alle Diäten anpassen lassen, das sind super-feucht und voller Güte.

Cardamom and carrot cakes with maple icing.
Kardamom-Karotten-Kuchen mit Ahornglasur.Foto: Brian Ferry

Schneller Apfelkuchen von Anja Dunk

Reich durchdrungen von der Kindheit des AutorsErinnerungen, dieser einfache und fruchtige Pfundkuchen ist ein alltäglicher Leckerbissen.

Speedy apple cake.
Schneller Apfelkuchen.Foto: Anja Dunk

Diana Henrys Espressokuchen mit gebrannter Butter und Kaffeeglasur

Ein koffeinreicher Laib, einfach mit Zuckerguss und Walnüssen verziert – fügen Sie einfach eine Tasse Tee hinzu.

Espresso loaf cake with burnt butter and coffee icing.
Espresso-Laib-Kuchen mit gebrannter Butter und Kaee-Glasur.Foto: Kate Whitaker

Mandel-Zimt-Kuchen mit Irish Cream von Benjamina Ebuehi

Sie müssen sich nicht um das Dekorieren dieses Auflaufs kümmern – lassen Sie eine Bundform die Arbeit machen.Zehn Millionen Menschen vertrauen seit unserer Veröffentlichung vor 200 Jahren auf den wirkungsvollen Journalismus des Guardian und wenden sich in Momenten der Krise, Unsicherheit, Solidarität und Hoffnung an uns.Mehr als 1,5 Millionen Leser aus 180 Ländern haben kürzlich den Schritt gewagt, uns finanziell zu unterstützen – und halten uns damit für alle offen und äußerst unabhängig.

Ohne Aktionäre oder Milliardär sind wirkönnen unsere eigene Agenda festlegen und einen vertrauenswürdigen Journalismus bieten, der frei von kommerziellen und politischen Einflüssen ist und ein Gegengewicht zur Verbreitung von Fehlinformationen bietet.Wenn es nie mehr wichtig ist, können wir ohne Angst und Gefälligkeit ermitteln und herausfordern.

Im Gegensatz zu vielen anderen ist der Journalismus von Guardian für jeden zugänglich, unabhängig davon, was er sich leisten kann.Wir tun dies, weil wir an Informationsgleichheit glauben.Eine größere Zahl von Menschen kann globale Ereignisse verfolgen, ihre Auswirkungen auf Menschen und Gemeinschaften verstehen und sich zu sinnvollen Maßnahmen inspirieren lassen.

Unser Ziel ist es, den Lesern eine umfassende, internationale Perspektive aufkritische Ereignisse, die unsere Welt prägen – von der Black Lives Matter-Bewegung über die neue amerikanische Regierung, den Brexit bis hin zum langsamen Auftauchen der Welt aus einer globalen Pandemie.Wir haben uns verpflichtet, unseren Ruf für eine dringende und aussagekräftige Berichterstattung über den Klimanotstand aufrechtzuerhalten und haben uns entschieden, Werbung von Unternehmen für fossile Brennstoffe abzulehnen, uns von der Öl- und Gasindustrie zu trennen und die Weichen für eine Netto-Null-Emissionen bis 2030 zu stellen.0001}

Wenn es jemals eine Zeit gab, sich uns anzuschließen, dann jetzt.Jeder Beitrag, egal ob groß oder klein, treibt unseren Journalismus an und erhält unsere Zukunft.

.