Make 2021 your year of health: Learn CPR, give blood, manage stress, get a mammogram and wear sunscreen.

Bei Tallahassee Memorial HealthCare bedeutet Ihre Gesundheit alles.Wir alle wissen, dass wir uns gesund ernähren und Sport treiben, aber wir können noch mehr tun: HLW lernen, Blut spenden, Stress bewältigen, eine Mammographie machen und Sonnencreme tragen.

Hier sind 21 Tipps für ein gesundes Jahr 2021 und darüber hinaus:

Praktische Händehygiene:Egal, ob Sie zweimal Happy Birthday singen oder den Chor von Truth Hurts von Lizzo singen, waschen Sie Ihre Hände 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife, um Viren, Bakterien und andere schädliche Substanzen zu entfernenklebt an Ihren Händen.

Folgen Sie einer gesunden Ernährung:Nahrung stärkt nicht nur den Körper, sondern auch Ihren Geist.Eine ausgewogene Ernährung mit Gemüse, Beeren, Nüssen, gesunden Fetten und Ölen, Vollkornprodukten, Fisch, Bohnen und Geflügel kann das Risiko für Schlaganfälle, Herzerkrankungen, kognitiven Verfall und Demenz verringern.

Einnehmenes noch einen Schritt weiter: Probieren Sie die Mittelmeerdiät aus – eine pflanzliche Ernährung, die die allgemeine Gesundheit fördert, einen gesunden Cholesterinspiegel unterstützt und nachweislich das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen reduziert.

As little as 10 minutes of aerobic (or cardio) exercise a day, such as walking or cycling can improve health.

Nehmen Sie sich Zeit für körperliche Bewegung: Bereits 10 Minuten Aerobic- (oder Cardio-)Training pro Tag wie Gehen oder Radfahren können dieStress und kognitiven Verfall und verbessern Ihren Schlaf, die Herzgesundheit und die allgemeine Lebensqualität.Planen Sie Ihre Trainingseinheiten, rekrutieren Sie einen Kumpel oder nehmen Sie an Gruppenkursen teil, um motiviert zu bleiben.

Priorisieren Sie Ihre psychische Gesundheit: Die Pflege Ihrer psychischen Gesundheit ist genauso wichtig wie die Pflege Ihrer körperlichen Gesundheit.Mentales Wohlbefinden ist ein wichtiger Bestandteil, wenn es darum geht, das Risiko eines kognitiven Verfalls zu verringern.Es ist so wichtig, dass Sie sich medizinisch behandeln lassen, wenn Sie Symptome von Depressionen, Angstzuständen oder anderen psychischen Problemen haben.Stressbewältigung in Ihrem Leben kann sich auch positiv auf die kognitive Gesundheit auswirken.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, hören Sie auf zu rauchen:Rauchen erhöht das Risiko für Lungen- und Kehlkopfkrebs, Nieren- und Herzerkrankungenund kognitiver Verfall.Diese eine Änderung des Lebensstils kann einen großen Unterschied für Ihre Gesundheit machen.

Ein bisschen Zzz fangen:Schlaf ist sehr wichtig für Körper und Gehirn, um sich zu erholen und sich vom Tag zu erholen.Nicht genügend Schlaf aufgrund von Erkrankungen wie Schlaflosigkeit oder Schlafapnoe kann zu Gedächtnis- und Denkproblemen führen.Wenn Sie unter Schlaflosigkeit leiden, versuchen Sie, eine angenehme Schlafumgebung und Schlafenszeit zu schaffen.Gehen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett und wachen Sie auf, vermeiden Sie es, Ihr Telefon zu benutzen oder im Bett fernzusehen, und trinken Sie vor dem Zubettgehen keinen Alkohol oder Koffein.

Maintain a healthy blood pressure with exercise, diet or medication.

Übernehmen Sie die Kontrolle Ihres Blutdrucks: Eine hohe Salz- oder Natriumaufnahme ist mit einem erhöhten Blutdruck und einem erhöhten Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte verbunden.Die American Heart Association empfiehlt, die Natriumaufnahme auf 1500 mg pro Tag zu begrenzen, insbesondere für Menschen mit hohem Blutdruck.Entspannungsübungen wie Meditation und Lesen sind ebenfalls nützlich, um Ihren Blutdruck zu senken.

Bleiben Sie fit: Schlagen Sie in einer Art strukturierter Bildungspraxis die Bücher.Die Teilnahme an einem Online-Kurs kann dazu beitragen, das Risiko von kognitivem Verfall und Demenz zu verringern.

Stürze zu Hause verhindern: Stürze sind ein ernstes Problem, aber es liegt in Ihrer Macht, einen solchen zu verhindern.Entfernen Sie Gegenstände, über die Sie stolpern können – einschließlich Teppiche, Schnüre und Spielzeug – und laufen Sie nicht in Strümpfen oder weichen, glatten Hausschuhen durchs Haus.

Probieren Sie etwas Neues aus: Fordern Sie Ihretwas Neues auszuprobieren kann dabei helfen, neue Nervenbahnen im Gehirn aufzubauen, die ein Schutzfaktor gegen kognitiven Verfall sein können.

Denken Sie mit Ihrem Herzen: Was auch immer gut für Ihr Herz ist, ist gutfür Ihr Gehirn (und Körper!).Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfälle, wie Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Diabetes, können sich alle negativ auf Ihre körperliche und kognitive Gesundheit auswirken.

Blut spenden: Eine Blutspende könnte sparenzu drei Leben.Vereinbaren Sie einen Termin und legen Sie, wenn Sie berechtigt sind, ein vierteljährliches Spendenziel fest.Anderen etwas zu geben fühlt sich großartig an, aber Blutspenden hat auch gesundheitliche Vorteile.Es hilft, das Krebsrisiko, Leber- und Bauchspeicheldrüsenschäden zu reduzieren und die kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern.

Denken Sie daran, Sicherheit geht vor: Tragen Sie immer einen Sicherheitsgurt und einen Helm, fahren Sie nie abgelenkt oder beeinträchtigt am Autound wissen Sie, wann Sie in die Notaufnahme gehen sollten oder wann eine Notfallversorgung erforderlich ist.

Use good sunscreen or sun block with an SPF 30 to block UV rays from damaging the skin.

Machen Sie Sonnencreme zu einem Teil Ihrer täglichen Routine:Übermäßige Sonneneinstrahlung kann die Haut altern lassen und, was noch gefährlicher ist, die Hautkrebsrate erhöhen.Das Tragen von Sonnenschutzmitteln und eine begrenzte Zeit in der Sonne können den Alterungsprozess verlangsamen.

Halten Sie Ihre Knochen stark:Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung der Knochen.Befolgen Sie eine ausgewogene Ernährung, die reich an Obst und Gemüse, Kalzium und Vitamin D ist.

Arbeiten Sie an der Work-Life-Balance: Wenn Ihre täglichen Verpflichtungen zu Stress- und sogar Burnout-Symptomen führen, kann diesein Zeichen, dass Ihr Leben aus dem Gleichgewicht geraten ist.Treten Sie einen Schritt zurück und schauen Sie, wie Sie Ihre Zeit und Energie verbringen.Denken Sie daran, dass die Work-Life-Balance ein bewegliches Ziel ist und von Zeit zu Zeit neu bewertet werden muss, um den sich ändernden Zielen und Verantwortlichkeiten gerecht zu werden.

Konzentrieren Sie sich das ganze Jahr über auf Ihre Gesundheit: Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt für regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, einschließlich Blutdruck-, Cholesterin- und Diabetes-Screenings.

Mach eine Mammographie: Eine von acht Frauen in den Vereinigten Staaten erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs.Die American Cancer Society empfiehlt Frauen ab 40 Jahren, jedes Jahr eine Mammographie-Screening-Untersuchung durchzuführen.

Learn how to save lives with CPR training.

Seien Sie ein Lebensretter:Wenn Sie Zeuge eines Herzstillstands werden oder feststellen, dass jemand nicht reagiert, rufen Sie die Notrufnummer 911 an und seien Sie bereit, eine HLW für Umstehende durchzuführen.Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und denken Sie daran, sich eine Pause zu gönnen, wenn Sie überfordert sind.Binden Sie Ihr Unterstützungssystem ein, indem Sie mit Freunden und Familienmitgliedern oder einem Psychiater sprechen.

Bleiben Sie in Verbindung:Soziales Engagement kann die Gesundheit des Gehirns unterstützen.Die Suche nach Möglichkeiten, sich virtuell über FaceTime oder Zoom mit anderen zu verbinden, kann sich auf Ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden auswirken.

Nach einem langen und herausfordernden Jahr sind die meisten Amerikaner bereit, sich von 2020 zu verabschieden und 2021 einzuläuten.Gesundheit hat im neuen Jahr immer Priorität, aber inmitten der COVID-19-Pandemie ist die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils wichtiger denn je.In einer Umfrage, in der Amerikaner nach ihren Neujahrsvorsätzen für 2021 gefragt wurden, gaben 50 % der Befragten an, mehr Sport zu treiben, und 39 % sagten, sie würden gerne ihre Ernährung verbessern.

Bei so vielen Menschen, die Gesundheit und Wellness in ihre Vorsätze einbeziehen, teilten presbyterianische Ärzte, Krankenschwestern und Ernährungsberater aus New York mit Health Mattersihre Tipps, um gesunde Gewohnheiten zu entwickeln.

1.Trainieren Sie regelmäßig

Körperlich fit zu bleiben hat zahlreiche Vorteile, darunter die Förderung der kardiovaskulären und muskulären Gesundheit und die Bekämpfung von Krankheiten.Bewegung kann sich auch positiv auf Ihr psychisches Wohlbefinden auswirken, indem sie dem Körper hilft, Stress abzubauen und Depressionen zu reduzieren.Der Schutz Ihrer psychischen Gesundheitwar während des Stressesder Pandemie besonders wichtig. Versuchen Sie also, die von der American Heart Association empfohlene Mindestdauer von 150 Minuten Aerobic mittlerer IntensitätÜbung pro Woche plus mindestens zwei Tage, an denen Sie muskelstärkende Aktivitäten durchführen.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, die Übungen in 30-Minuten-Schritte aufzuteilen, mit freundlicher Genehmigung des NYPBeHealthy-Wellnessteams:

  • Machen Sie mindestens zwei 30-minütige Spaziergänge pro Woche zur Mittagszeit oder planen Sie ein paar Walking-Meetings.
  • Machen Sie 30 Minuten Krafttraining mit einer Kettlebell oder Handgewichten, während Sie fernsehen.
  • Springen Sie 15 Minuten lang am Seil, wenn Sie morgens aufstehen, und wieder, wenn Sie abends nach Hause kommen.
  • Machen Sie dreimal täglich Kniebeugen in 10-Minuten-Schritten an Ihrem Schreibtisch.

Wenn mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, kann Bewegung auch helfen, Schmerzen und Schmerzen zu reduzieren.„Bewegung ist Medizin, wenn es um die Gesundheit der Wirbelsäule geht“, sagt Dr.J. Ricky Singh, Direktor für interventionelle Wirbelsäule am NewYork-Presbyterian Och Spineund stellvertretender Vorsitzender und außerordentlicher Professor in der Abteilung für Rehabilitationsmedizin bei Weill Cornell Medicine.Du kannst zum Beispiel 10 Kniebeugen, 10 Trizeps-Dips auf einem festen Stuhl und Liegestütze an der Wand zu deiner täglichen Routine hinzufügen.Stellen Sie außerdem zwei- bis dreimal pro Stunde von Ihrem Schreibtisch auf, um herumzulaufen und leichte Dehnungen wie Rückenbeugen zu machen, um über einen Computer gebeugtzu vermeiden.

Animation of how to do squats
Animation of how to do tricep dips
animation of how to do wall push ups
2.Rekha B. Kumar, behandelnde Endokrinologin am New York-Presbyterian/Weill Cornell Medical Center und Assistenzprofessorin für Medizin an der Weill Cornell Medicine.Wenn Sie Ihr Frühstück mit Protein packen, halten Sie den Blutzucker und einige „Hungerhormone“ den ganzen Tag über stabiler und helfen, Ihren Appetit zu kontrollieren.Eiweißomeletts, griechischer Joghurt und Proteinshakes sind Beispiele.Dr. Kumar rät auch von zu viel Zuckerab, insbesondere in Form von Maissirup mit hohem Fructosegehalt.Der Konsum von überschüssigem Zucker führt zu einer sogenannten Insulinresistenz, die eine Vorstufe von Typ-2-Diabetes, einer Fettleber und Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist.Es wurde auch mit Leberzirrhose, Neuropathie, Nierenerkrankungen, allgemeinen Entzündungen und Krebs in Verbindung gebracht.

Eine Ernährung mit weniger rotem Fleischführt zu einer Vielzahl von Vorteilen, wenn Sie die Kalorien durch . ersetzenVollpflanzennahrung, sagt Dr.Shilpa Ravella, Gastroenterologin am Irving Medical Center der New York-Presbyterian/Columbia University und Assistenzprofessorin für Medizin am Vagelos College of Physicians and Surgeons der Columbia University.Ihr Cholesterinspiegel im Blut sinkt und Sie senken Ihr Risiko für chronische Krankheiten, einschließlich der häufigsten Todesursachen wie Herzkrankheiten, Krebs, Schlaganfall, Diabetes und Fettleibigkeit.

Eine einfach zu befolgende Diät, dierotes Fleisch ist die mediterrane Ernährung.Es ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihr Herz tun können, sagt Dr. Gary Gabelman, Kardiologe am New York-Presbyterian Lawrence Hospital und Assistenzprofessor für Medizin am Vagelos College of Physicians and Surgeons der Columbia University.Die Ernährung ist reich an Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Fisch und Nüssen und reich an Antioxidantien, die sich als vorteilhaft für die Herzgesundheit und die allgemeine Gesundheit erwiesen haben.

Ein guter Weg, um sicherzustellen, dass SieAm Ende greife ich nicht nach Chips oder einem Schokoriegel, wenn Sie einen Snack brauchen, um zu essen, bevor Sie hungern, sagt Alexandra Rosenstock, RD, CDN, eine registrierte Ernährungsberaterin am Center for Advanced Digestive Care in New YorkPresbyterianer/Weill Cornell Medical Center.Wenn Sie zu lange mit dem Essen warten, können Sie Dinge essen, die Sie nicht geplant haben, nur weil Sie hungrig sind oder Ihr Blutzucker niedrig ist.Stattdessen empfiehlt Rosenstock, etwas Gesundes zu greifen, das Sie bereits zubereitet haben.Nehmen Sie sich die Zeit, um darüber nachzudenken, ob Sie gesunde Snacks im Kühlschrank oder bei der Arbeit haben sollten.

3.Halten Sie einen regelmäßigen Schlafplan ein

Die COVID-19-Pandemie hat das Schlafmuster vieler Menschen gestört, aber es ist wichtig, einen regelmäßigen Schlafplan einzuhalten und acht Stunden Schlaf pro Nacht, sagt Dr.Daniel Barone, Neurologe und Schlafmedizin-Experte am Center for Sleep Medicine des New York-Presbyterian/Weill Cornell Medical Center und außerordentlicher Professor für Neurologie an der Weill Cornell Medicine.„Ein starkes, gesundes Immunsystemstellt uns ein wenig mehr Barriere gegen die Entwicklung einer COVID-Infektion dar, daher ist es wichtig, dem Schlaf Priorität einzuräumen“, sagt Dr. Barone.

Er schlägt vor,Regelmäßige Schlafens- und Aufwachzeit, Vermeidung von Koffein später am Tag, Ausschalten der Elektronik vor dem Schlafengehen, Grenzen beim Medienkonsum setzen, regelmäßig Sport treiben, Nickerchen vermeiden, Alkohol vermeiden und auf mögliche Anzeichen einer Schlafapnoe achten.

4.Schützen Sie sich vor COVID-19 und der Grippe

Die meisten Menschen wissen inzwischen, dass die 3W-Werte sie vor dem Coronavirus schützen: Tragen Sie eine Maske, waschen Sie Ihre Hände und achten Sie auf Abstand.Ting Ting Wong, behandelnder Arzt und Spezialist für Infektionskrankheiten am New York-Presbyterian Brooklyn Methodist Hospital.Glücklicherweise gelten die präventiven Maßnahmen gegen COVID-19auch für die Grippe: Vermeidung großer Menschenansammlungen und Versammlungen, Maskentragen, soziale Distanzierung, häufiges Händewaschenund,zu Hause bleiben, wenn Sie sich krank fühlen, sagt Dr. Wong.

Für Schwangere ist es besonders wichtig, sich vor der Grippe zu schützen und die Grippeimpfung zu bekommen.Die Grippeimpfung ist nicht nur wirksam und sicher für das Baby, sagt Dr.Laura Riley, Geburtshelferin und Chefgynäkologin am NewYork-Presbyterian/Weill Cornell Medical Center, schützt aber auch Babys, die während der Grippesaison von Oktober bis April geboren werden.Grippeimpfungen an schwangere Frauen reduzieren das Risiko eines Krankenhausaufenthalts aufgrund einer Grippe bei Säuglingen unter 6 Monaten um etwa 70 %.

Wenn der COVID-19-Impfstoffallgemein verfügbar wird, ist es wichtig fürJeder soll es bekommen und auch Frauen, die schwanger sind und stillen, fügt Dr. Riley hinzu.

Halten Sie sich an Ihren Plan

Sechzehn Prozent der Leute, die letztes Jahr Vorsätze gemacht haben, haben sich laut einer Neujahrsumfrage{0002 . an keinen von ihnen gehalten}.Egal, ob Sie abnehmen, fitter werden, besser mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben möchten, mit dem Rauchen oder Trinken aufhören oder ein anderes Ziel vor Augen haben, es gibt einfache Strategien, mit denen Sie Ihren Plan einhalten können, sagt Dr.Gail Saltz, Psychoanalytikerin und Assistenzärztin am NewYork-Presbyterian/Weill Cornell Medical Center und Clinical Associate Professor für Psychiatrie an der Weill Cornell Medicine.Sie schlägt vor:

  • Bestimme dich, was geändert werden muss.
  • Schreibe deine Ziele und den entsprechenden Aktionsplan in wöchentlichen Teilen auf.
  • Beginnen Sie mit einem Tagebucheintragvon „Warum?“
  • Incentives schaffen.
  • Sagen Sie es jemand anderem.

.